gal
e-card

Akupunkturmassage

Bei dieser Massagetechnik, die oft auch als chinesische Massage bezeichnet wird, werden zusätzlich zur klassischen Massagetechnik an bestimmten Punkten (ähnlich der Akupunktur) Druck- und Friktionsreize gesetzt. Dadurch werden über die direkten Massagewirkungen an Hand, Muskulatur, Nerven und Gelenken auch innere Organe erreicht und deren Beschwerden positiv beeinflußt.